Das schall&rauch ist ein pfadfinderisch-bündisches Festival für Kunst, Kultur und Musik. Alle Organisator*innen, Künstler*innen und Teilnehmer*innen sind jugendbewegt – ob im Herzen, in der Vergangenheit oder in Zukunft. So wie du!

Schall&Rauch ist eine Mischung aus klassischem Pfadfinderlager und Festival, das dich zur Interaktion einlädt. Neben DJs, Bands und Solokünstler*innen haben dort auch Kunst, Tanz, Literatur und Theater ihren Platz! Schall&Rauch verfolgt keine kommerziellen Interessen und wird ehrenamtlich organisiert.

Musik, Kultur

Schall&Rauch richtet sich an junge Menschen zwischen 14 und 25 Jahren aus Pfadfinder*innen- und Jugendgruppen sowie befreundete Gruppen und Einzelpersonen.

Du bist Pfadfinder*in aus dem BdP oder DPV und möchtest dich und deine Sippe/ Horte/ Roverrunde/ etc. anmelden? Nur zu! Dein Tanzbein zuckt schon beim Lineup, du bist aus einem anderen Pfadfinderbund, bündisch, jugendbewegt oder jemand „aus der Szene“ will dich einfach gern dabei haben? Lass sie dich mit anmelden und du bist dabei! Anmeldende Personen müssen Ü16 sein. Sie tragen die Verantwortung für Jüngere in ihrer Gruppe.

Tickets

Natürlich mit dir!

Bei einer so große Veranstaltung müssen jedoch viele Aufgaben erledigt werden: Parkplätze einweisen, Thekendienst schieben, schnibbeln in der Küche und (ja leider auch das:) Klos putzen... wir gehen davon aus, dass bei einem gewaltigen Haufen Pfadfinder*innen genügend Leute dabei sind, die auch mal kurz mit anpacken. Neben der ewigen Dankbarkeit des Teams winken euch als Helfer*innen außerdem noch Freigetränke und eine Verlosung handsignierter CDs unserer Künstler*innen...

Hier könnt ihr euch für einen Helfer*innendienst melden: www.schall-rauch.rocks/helfer

Wir freuen uns auf gewaltigen Ansturm!

Vom 27. Juni - 1. Juli 2019 findet Schall&Rauch in Immenhausen statt. Das Bühnenprogramm fängt am Freitag, dem 28. Juni, um 16:00 Uhr an. Es endet erst am Sonntag, dem 30. Juni, um 0.00 Uhr! Es wird also fantastisch viel Zeit zum Tanzen, Schunkeln und Zuhören geben. Und dazwischen ist ganz viel Raum für eigene Kreativität, Workshops oder Chillen. Damit ihr das alle vollständig wahrnehmen könnt, empfehlen wir euch die Anreise auf Donnerstagabend (27. Juni) oder Freitagvormittag (28. Juni) zu legen. Abreisen solltet ihr am besten erst am Montag, dem 1. Juli, denn ihr werdet sonst einfach viel verpassen. Für Schülerinnen und Schüler, besteht die Möglichkeit um eine Befreiung vom Unterricht zu bitten. Schreibt dazu bitte eine E-Mail an: info(at)schall-rauch.rocks.

Anfahrt

Wir haben Lust auf's Feiern! Wir wollen außerdem einen neuen Raum für Begegnungen zwischen den Bünden schaffen. Ein Festival ist sowohl für den BdP als auch für den DPV ein Format, das so noch nicht ausprobiert wurde. Pfadfinder*innen und Festival – das ist für uns alle ein unbeschriebenes Blatt. Lasst es uns versuchen!

Musik, Kultur

Komm zum Festival mit Herz und Verstand, Hauptsache, du bist dabei und gut drauf. Aber bitte ohne harte Drogen. Wir setzen hier auf gegenseitiges Vertrauen.

  • Wir freuen uns auf über eine Berichterstattung der bündischen, pfadfinderischen, jugendbewegten Presse.
  • Ebenso freuen wir uns natürlich auf und über natürlich über regionale oder überregionale Berichterstattungen von externen Medien.
  • Bitte richte(n) (Sie) Presseanfragen an: urs[at]schall-rauch.rocks
  • Die Veranstaltung wird durch die Beiträge der Teilnehmer*innen (Tickets, Merchandising, Nicht-Kostenlose Essensangebote auf dem Festival) finanziert.
  • Darüber hinaus erhalten wir Mittel aus dem Kinder- und Jugendplan (KJP).
  • Ebenso fließen Eigenmittel der Veranstalter ein.
  • Alle Organisator*innen sind unentgeltlich tätig.
  • Unser Hauptsponsor ist fritz-kola (fritz-kulturgüter GmbH).
  • Unser Energiepartner und weiterer Förderer ist LichtBlick.
  • Darüber hinaus werden wir von der Stiftung Pfadfinden, dem Pfadfinder Hilfsfond sowie dem Verband deutscher Altpfadfindergilden unterstützt.
Veranstalter

Die Veranstalter*innen des Schall&Rauch sind der

  • Deutsche Pfadfinderverband (DPV) und der
  • Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP)

    

Impressum